Berichte & Studien

Entran - kabelloses Endodontie Handstück von W&H

Anwenderbericht von Dr. Sam Zukerman, Smile Designs Dentistry,
Hawthorn East, VIC, Australien.
Veröffentlicht in "Bite: Better Business for Dentists", 25. February 2010.

Entran - kabelloses Endodontie Handstück

Ich kaufte dieses kabellose Handstück, um dank eines rotierenden Instruments in Zukunft auf die alten Handfeilen verzichten zu können.

Das Gerät ist kürzlich auf den Markt gekommen, und ich nutze es jetzt seit drei Monaten. Ich entschied mich für ein kabelloses Instrument, weil ich damit in der Bewegung weniger eingeschränkt bin und es bequemer verwendbar ist.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt.

Besondere Vorteile

Es ist sehr schmal, hat einen schmalen Kopf, sodass das Sichtfeld nicht behindert wird und man überall hinkommt. Da kein Kabel die Bewegung behindert, lässt es sich bequem auch schräg halten.
Es enthält eine Lithiumbatterie und wird mit einem Ladegerät für den Schreibtisch geliefert. Für die endodontischen Arbeiten, die ich in der Praxis allgemein ausführe, muss das Handstück nur alle zwei bis drei Wochen aufgeladen werden.

Dieses Gerät verfügt über 5 Drehmomentstufen, die aber alle mit geringer Drehzahl arbeiten. Außerdem besitzt es einen Sicherheitsmechanismus, der automatisch stoppt oder gegensteuert, wenn das Gerät sich verhakt. Sie können die gewünschte Option nach eigenem Wunsch auswählen.

Es gibt eine Reihe von Feilen in verschiedenen Größen, die zu dem System passen, und wie überall benötigt man hier etwas Übung.
Natürlich wird es auch weiterhin Einsatzfälle für Handfeilen geben, doch wenn ein rotierendes Handstück zur Verfügung steht, möchte man darauf nicht mehr verzichten.

Was gefällt mir nicht

Es wäre praktischer, wenn sich die Drehzahl regeln ließe. Außerdem muss der Kopf nach jeder Verwendung im Autoklaven desinfiziert werden, man muss also einen Ersatzkopf bereit halten, wenn mehrere Endodontie-Patienten hintereinander behandelt werden.

Du hast diesen Artikel bereits geliked
Like diesen Artikel

Kommentare